Hanfsamen bestellen aus Amsterdam
Willkommen

Hanfsamen bestellen

Sie haben wirklich unrecht:

  •     Es ist leichter, einen Samen auf dem Angelhaken zu "befestigen ", als einen Regenwurm zum Beispiel.
  •     Der Verlust des Samens bezeugt einen dynamischen Fischfang und bedeutet, dass die Tasten zahlreich sind; ist das der erste Wunsch eines Fischers nicht?
  •     Das Kochen ist ein Kinderspiel.
  •     Die Vorbereitung darum erfordert nur sehr wenige Anstrengungen

In der Zusammenfassung ein Fischfang, der spannend und leichter ist als behauptet man es.

Wo, im Hanfsamen zu fischen?

  • Die Strömung ist notwendig; Teiche und Kanäle sind zu verbieten.
  • Einen hinten regelmäßigen Sektor des Flusses Bezüglich der Tiefe zu wählen, sind 2 Meter ausreichend.
  • Es ist besser, die schlammigen Böden zu vermeiden, die die Plötze nicht bevorzugt.
  • Auf unseren Biefs, nicht Bedürfnis, weit gut zu gehen: In vollem Laval ist der Keil Magenta ein Ort, den ich bevorzuge. Die Plötzen da sind, der vollendete Boden zahlreich. Einziger Schatten in der Tabelle, den Passanten (souvents Schwätzer) und die Boote des Flusshalts (man muss den Fluss wirklich teilen!).
  • Der Keil St-Fiacre auch in Château-Gontier gibt, gute Ergebnisse.

Wie, seinen Angelausgang vorzubereiten?

Das Ideal besteht darin, den Schlag im voraus vorzubereiten. Persönlich, in J-3 und J-2, komme ich, Brot des Hanfsamens abzustellen (sieh seinen Händler der Angelgeräte); in J-1 schenke ich 600 bis 800 g Hanfsamens ein; am Tag J, vor sogar, das Material auseinander zu falten, werfe ich einige gute Griffe Samen (mehr oder weniger stromaufwärts, nach der Kraft der Strömung). Für den Keil Magenta habe ich, erfolgreich, die folgende Formel versucht: J-1, im Abend, von Diskretion (die Angst " den Platz " am folgenden Tag nicht zu haben), Brot des Hanfsamens; im Morgen, kommend, Ingangsetzung mit einigen Litern von Sensas 3000 Spezialplötzen (der kostenlose plubicité) und einiger Griffe Hanfsamen agrainage.

Kochen des Hanfsamens?

Braucht man zwei Arten der Samen (eine, Kleine, um, andere, vollstreckbare Ausfertigung einzuleiten, am Ende der Linie zu legen)? Kurz hängt das von meiner Laune ab! Das Interesse des großen Samens besteht darin, den Eschage für einen Anfänger zu erleichtern. Wenn ich kann, benutze ich den Mittelhanfsamen, der doppelten Gebrauch (Ingangsetzung und Fischfang) macht. Das Kochen: Am Vorabend der Angelpartie, ich schenke einen halb Liter des Mittelhanfsamens in einem Kochtopf ein (Es ist besser, einen Behälter für diesen Gebrauch zu verurteilen, um Familiendramen zu vermeiden). Ich bedecke das warme im Hahn genommene Wasser. Ich lege den Deckel und ich lege das alles in eine Ecke der Küche, für die Nacht.

Schlauheit: Wenn ich große Samen ebenfalls kochen will, benutze ich eine leere Konservendose, die von zahlreichen Löchern durchgebohrt ist (mit starker Spitze und Hammer gemacht). Ich schenke einen Griff großer Samen ein (zum Preis von Kaviar, fast verkauft); ich stelle diese Schachtel in den Kochtopf. Die Löcher werden Wasser ermöglichen, zurückzukehren, indem es die Mischung verschiedener Arten der Samen vermeide. Der Morgen des Ausganges, bevor ich mich wasche, stelle ich den Kochtopf, in lebhaftem Feuer auf. Wenn sich Wasser macht, zu kochen (im Allgemeinen, bin ich gerade dabei, Mittag zu essen),